"Different Seasons" (Stephen King) - So heißt unsere neue Lektüre in Englisch mit vier Kurzgeschichten. Wir lesen "The Body" und obwohl ich noch nicht sehr weit gelesen habe, bin ich schon von der ersten Passage beeidruckt.

    "The most important things are the hardest things to say. They are the things you get ashamed of because words diminish them - words shrink things that seemed limitless when they were in your head to no more than living size when they're brought out. But it's more than that, isn't it? The most important things lie too close to wherever your secret heart is buried, like landmarks to a treasure your enemies would love to steal away. And you may make revelations that cost you dearly only to have people look at you in a funny way, not understanding what you've said at all, or why you thought it was so important that you almost cried while you were saying it. That's the worst, I think. When the secret stays locked within not for want of a teller, but for want of an understanding ear."

Kommentare:

  1. hört sich nicht übel an, aber ich bevorzuge dann doch deutsche bücher :)

    hm, sagt mir nichts. aber ich glaube mit deiner vermutung, dass ich den laden leer fegen würde, könntest du recht haben; wenn alles so schön ist... :> wo wohnst du noch mal? (hab ich das schon mal gefragt? ich kann mir sowas nie merken. schande über mich x)

    AntwortenLöschen
  2. ah, da musste ich schon ein paar mal umsteigen; eine freundin wohnt in trier, deshalb... :) aber dort war ich noch nie. ich halte mich eher in den mehr südlichen oder mehr nördlichen städten auf xD

    AntwortenLöschen