i don't care, if you don't

Kommentare:

  1. Ich hab zu ihr nichts gesagt, ich meine mit dem Überreagieren nur meine Gedanken.
    Allerdings ist das nicht auf das spätere Losschicken bezogen, sondern auf ihre Aussage "ich schicke die Karte (!) später los", wobei sie diejenige war, die zu mir gesagt hat, sie wolle mir was schenken. Ich hab gemeint, das soll sie nicht tun und sie sagte doch, da würde man sich drüber freuen. Daraufhin hab ich beschlossen, ihr auch was zu schenken. Und wenn jetzt nur ne Karte kommt, und dann auch noch "zu spät", dann bin ich allerdings sehr enttäuscht. Allein wegen DER Tatsache UND weil das wieder mal nicht das 1. Mal wäre.

    AntwortenLöschen
  2. jawohl, es geht um den gedanken. nur seh ichs so: wenn man a sagt sollte man auch b sagen. sie sagt, sie schenkt mir ne kleinigkeit, ich hab mich drauf eingerichtet, hab mir gedanken gemacht und auch ne kleinigkeit für sie besorgt. mir gehts ums prinzip.
    klar würd ich mich über ne karte freuen. dann soll sie aber nich vorher groß rumerzählen, dass sie was tolles verschicken wird.
    außerdem is das wie gesagt nich das 1. mal, dass sowas vorkommen würde und dadurch is das für mich noch en tick beschissener, als wenns das 1. mal wär, dass sie so'n mist abzieht.

    AntwortenLöschen