Wer bin Ich? Und wer bist Du?

Unser Deutschunterricht thematisiert momentan das Klonen. Begleitend lesen wir die Lektüre "Blueprint" von Charlotte Kerner, die dies ebefalls aufgreift. "Wer bin Ich?" Ein Individiuum, klar, aber wer ist man wirklich? Wir sollten uns im Spiegel betrachten und diese scheinbar einfache Frage für uns beantworten. Findest Du eine Antwort? Mein Blatt ist leer geblieben. Dieses Gefühl, keine Antwort darauf zu finden, die wühlt ziemlich auf. Vielleicht denke ich bei so etwas zu intensiv. Ich hätte meinen Namen und Charaktereigenschaften aufzählen können, aber ich wollte mehr. Danach hat meine Freundin die Frage, wer Ich bin, beantwortet. Mit herzlich warmen Worten hat sie meine Bedeutsamkeit in ihrem Leben und Verhaltensmuster meinerseits aufgezählt. Weißt Du, wer Du bist?

Kommentare:

  1. mit solchen fragen beschäftige ich mich oft, aus reinem interesse. man findet fast nie eine antwortet sonder man stößt auf immer mehr fragen.

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch haben wir auch gelesen, ich fands klasse!

    AntwortenLöschen